gebor(g)en - begleitet - getragen

Hebammenbegleitung, Still- und Laktationsberatung & Trageberatung

Art der Betreuung 

Jede Frau hat das Recht auf eine Begleitung durch eine Hebamme - von Anfang an 

Meine Arbeitsbereiche in der Hebammenbegleitung sind die Schwangerenvorsorge (auch Labor Untersuchungen, laut Mutterschaftsrichtlinien, CTG bei Indikation), Schwangerenbegleitung, Wochenbettbetreuung und die Still- und Laktationsberatung (auch bei besonderen Problemen). 

Die Stillberatung umfasst unter anderem:

  • Beratung zum Stillen auch in der Schwangerschaft, bei zu erwartenden Stillschwierigkeiten oder Unsicherheiten
  • Schmerzen beim Stillen
  • wunde Mamillen
  • Milchstau, Brustentzündung (Mastites)
  • Beratung zum Thema Muttermilchgewinnung per Hand, Pumpe, sowie Aufbewahrung der Muttermilch
  • Stillen und Berufstätigkeit
  • Stillen in besonderen Situationen wie z.B. Frühgeborene, Mehrlinge
  • alternative Fütterungsmethoden 
  •  individuelle Beikostberatung

Eine Stillberatung durch eine Still- und Laktationsberaterin, ist eine Leistung die nicht von den Krankenkassen übernommen wird und privat geleistet werden muss. Wirst du von mir als Hebamme betreut, fallen für ich keine zusätzlichen Kosten an.

Des Weiteren biete ich vereinzelt Geburtsvorbereitungskurse in den Räumlichkeiten der Hebammenpraxis in der Mitte an. (die Anmeldung zu den Kursen laufen direkt über die Homepage der Hebammenpraxis in der Mitte)

Weitere Leistungen wie Fußreflexzonenmassage, Bindegewebsmassage und Gyn-Tape sind nach individueller Beratung möglich.

Brauchst du besondere Unterstützung in der Schwangerschaft oder in der Betreuung deines Säuglings, begleite ich dich nach Absprache auch als Familienhebamme. Ich unterstütze euch als Eltern, bei der Betreuung eures Säuglings während des gesamten ersten Lebensjahres. Derzeit nicht möglich.

Ein weiterer Teil meine Arbeit ist die Trageberatung. Ich berate dich individuell rund um das Thema tragen, ob im Tagetuch oder anderen Tragesystemen. Hast du selbst schon ein Tragesystem oder Tuch zu Hause und bist noch unsicher in der Handhabung oder dem richtigen Sitz des Kindes, helfe ich euch gern beim anpassen und beantworte eure Fragen zum Tragen.

Für weitere Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung.

Ich freu mich von dir zu hören.